Autor: Kathrin

Kekse

Kekse schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit… Hier eine kleine Sammlung von „Alljahreskeksen“ um euch ein wenig zu locken – die Rezepte folgen dann regelmäßig in den nächsten Wochen! Dieser Keksteller macht Lust auf mehr, oder? Bis bald auf dieser Seite… wir starten im März 2021

Berliner

Für Alle, denen die Berliner gleich beim ersten Versuch in der Heißluftfritteuse besser gelungen sind als uns… Ein Tipp fürs Füllen von Berlinern: Achtet darauf, dass die Marmelade nicht die dünne Tülle der Einfüllspritze verstopft. Also lieber ein Gelee verwenden oder die Marmelade vorher durch ein feines Sieb geben. Mit einem Zahnstocher ein kleines Loch […]

Milchbrötchen oder Berliner?

Wenn es beim Backen nicht immer ein Toast werden soll, dann können es auch mal Milchbrötchen werden – ehrlich gesagt, es sollten ursprünglich Berliner werden und so geht die Geschichte: Die neue Heißluftfritteuse musste unbedingt einem weiteren Eignungstest unterzogen werden, also Berliner/Kräppel/Kreppel zubereiten. Super Idee und das Hefeteig-Rezept ist auch wirklich hervorragend. Nicht so schlau […]

Toastbrot-Backform

Die „Investition“ von ca. 30€ in eine Toastbrot-Backform lohnt sich in jedem Fall, denn das Brot wird darin kompakt, bleibt angenehm elastisch und trocknet beim Backen nicht aus. Der fest zu verschließende Deckel hält den Teig in der Form. Diese Weißbrotscheiben eignen sich auch ganz besonders gut für Sandwiches und nicht zuletzt für die Smörgastorten […]

Herbstliche Pralinen

Selbstgemachte Pralinen sind kein „Hexenwerk“, vielmehr reicht eine durchschnittliche Küchenausstattung aus um erste gute Erfolge zu erzielen. Im Herbst dominieren Esskastanien, Nüsse und Kerne die Rezepte, auch kräftige Gewürze (Zimt, Muskat oder Kardamon) und dunkle Schokolade kommt zu Einsatz. Wer noch Anregungen braucht und sich in einer netten Atmosphäre austauschen möchte ist herzlich eingeladen zu […]

Winterliche Salatidee

Ein winterlicher Salat sollte möglichst mit (einigermaßen) saisonalem Gemüse auskommen. Feldsalat bietet eine gute Grundlage, dazu passt ein säuerliches Dressing und als Fruchtkomponente sind Äpfel oder Birnen eine gute Wahl, wer mag, kann sie leicht andünsten. Ziegenfrischkäse oder Feta passen „obenauf“ und wer mag gibt eine kleine Menge gebackenen Bacon und/oder getrocknete Cranberries dazu. Auch […]

Fika – gut zu wissen

Fika ist in Schweden ein geflügeltes Wort und mehr noch, eine feste „soziale Institution“. Kurz gesagt ist Fika eine Unterbrechung des (Arbeits-)Alltags, um mit Kolleginnen und Kollegen, Freunden oder der Familie einen Kaffee zu trinken, dazu gibt es eine Kleinigkeit zu Essen, wie Zimtschnecken oder Kekse. Dahinter steckt aber viel mehr, denn in vielen schwedischen Büros gibt es […]

Zitrussill

Vom Julbord und Weihnachten in Schweden

Die Schweden sind echte Weihnachtsfans, die an diesem wichtigen Feiertag auch kulinarisch auftrumpfen – mit einem Julbord. Das heißt zwar übersetzt ganz schlicht “Weihnachtstisch”, aber der hat es in sich! Denn in Schweden müssen sich an Weihnachten alle (mehr als) statt essen können. Daher werden schon Tage vorher viele leckere Speisen vorbereitet und zu einem […]